Schlagwort-Archive: OpenData

Muss OpenData gratis sein?

Thomas Langkabel stellt auf dem Blog “government 2.0 netzwerk deutschland” die provokante Frage, ob für die Bereitstellung behördlicher Daten (OpenData) Gebühren erhoben werden dürfen oder sogar müssen. Schließlich fallen dafür unbestritten Kosten in der Verwaltung an, die der Steuerzahler zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OpenData | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

OpenGovernmentData ist globaler Megatrend

Derzeit wogt ein Paradigmenwechsel wie ein Tsunami durch die Verwaltungseinrichtungen der westlichen Demokratien. Die traditionelle Geheimhaltung und Vertraulicheit behördeninterner Datenbestände erodiert zugunsten erheblicher Transparenz. Dabei werden aller Orten radikal Daten, die nicht dem Datenschutz unterliegen, strukturiert öffentlich zugänglich gemacht. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter OpenData | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

OpenGovernment in Deutschland

Die deutsche Bundesregierung hat am 18. August in Anlehnung an die nationale eGovernment-Strategie das Regierungsprogramm “Vernetzte und transparente Verwaltung” beschlossen. Das zukunftsweisende Programm zielt mit 20 konkreten Maßnahmen zwar vordergründig nur auf die Bundesverwaltung ab, fordert aber neben der horizontalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter eGovernment | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar